Nomen est Omen

Erscheinungsbild für
die Austellung der
Akademie für
Naturgestaltung
Zwettl

Für die Meisterklasse der Akademie für Naturgestaltung Zwettl entstand ein Erscheinungsbild zur Bewerbung ihrer Meisterausstellung. Das Thema der Ausstellung "Nomen est Omen" wurde direkt aufgegriffen - die Vornamen aller Kursteilnehmer bilden ein Muster, der Titel wurde großformatig ausgestanzt und bietet so, je nach Faltung der Einladung verschiedene Blicke. In der Produktion wurden - mit Blick auf das Thema "Naturgestaltung" - bewusst natürliche Farben und Materialien gewählt.

Alle Medien wurden in Handarbeit im Buchdruckmuseum "druckwerk dornbirn"  auf einem Heidelberg Zylinder im Buchdruck gedruckt (Ausnahme Vollflächen: Druckerei Wenin). Gestanzt wurde ebenfalls im druckwerk, vielen Dank an Eckhard.
Papiersortiment: Munken Pure

Kategorie

Tags

 

Projektteam

Maisengasse

Flo


Druck (Vollflächen im Offset)
Druckerei Wenin, Dornbirn

Stanzform
Schweiger Stanzformen, Dornbirn

Buchdruck, Stanzung, Verarbeitung
druckwerk dornbirn
Eckhard Gorbach

Translate
Ventilator on/off